Home Home - TerraXControl.com Produkt Produkt - TerraXControl - Terrariensteuerung Übersicht Screenshots I. Screenshots I. - TerraXControl - Terrariensteuerung Hauptfenster Screenshots II. Screenshots II. - TerraXControl - Terrariensteuerung Habitat Designer Screenshots III. Screenshots III. - TerraXControl - Terrariensteuerung Controler Card Designer Screenshots IV. Screenshots IV. - TerraXControl - Terrariensteuerung Sensor Designer (Temperatur / Luftfeuchtigkeit) Screenshots V. Screenshots V. - TerraXControl - Terrariensteuerung Geräte Designer (Licht, Beregnung, Nebler, Lüfter etc.) Screenshots VI. Screenshots VI. - TerraXControl - Terrariensteuerung Schalter Designer (Sonnenauf- und Untergang, Beregnung, Nebler etc.) Screenshots VII. Screenshots VII. - TerraXControl - Terrariensteuerung Klima Designer (Temperatur, Niederschlag, Luftfeuchtigkeit etc.)

Der Schalter Designer

Das Register "EIN Bedingungen"

Für die Einschaltbedingungen stehen Ihnen hier eine vielzahl von Möglichkeiten zur Verfügung. So können Sie zwischen festen Einschaltzeiten, astronomischen Zeiten und sensorgesteuerten Bedingungen wählen. Alle Möglichkeiten lassen sich des Weiteren prozentual variieren, d.h. nach vorn oder hinten verschieben, sowie bei den Sensorenwerten skalieren.
Zusätzlich können Sie beim Einsatz von Dimmerkarten (DMX) die Anlaufphasen und Endwerte dynamisch gestalten. Dies ermöglich es, Strom zu sparen und gleichzeitig natürliche Bedingungen, z.B. beim Sonnen- und Mondauf- und untergang zu generieren.

Mit einem Klick auf die Register navigieren Sie hier, genau wie im Programm, zu den verschiedenen Bereichen.